Weiterbildung

Greiner Academy

Die Greiner Academy ist eine interdisziplinäre Einrichtung, die darauf ausgerichtet ist, (junge) Führungskräfte auf neue Herausforderungen vorzubereiten. Wichtige Elemente dabei sind die Förderung von Kreativität und Innovation. Neben zahlreichen themenspezifischen Modulen bilden zwei Hauptschwerpunkte das Kernstück der Ausbildung der Greiner Academy: Dies sind das Basic Business-Programm und das General-Management-Programm.

Junior Trainee Program

Im Rahmen eines eigenen Trainee-Programms bietet Greiner Absolventen die Möglichkeit, über einen Zeitraum von 18 Monaten umfassende Erfahrungen in einer Reihe von Unternehmensbereichen zu sammeln - Greiner Expert & Management Succession (GEMs). Die globale Ausrichtung des Konzerns bedeutet, dass die Auszubildenden in verschiedenen internationalen Standorten eingesetzt werden. Jeder Teilnehmer erhält auch ein persönliche und individuell zugeschnittenes Trainingsprogramm, um damit eine optimale Weiterentwicklung im Konzern zu sichern

Greiner Industrial Trainings

Das Programm des Greiner Industrial Training (git) bietet technische Schulungen für Greiner Mitarbeiter sowie kundenspezifische Schulungen für Kunden. Im Jahr 2003 wurde das git-Schulungszentrum in Kremsmünster vergrößert und mit monderster Einrichtung ausgestattet. Für junge, technisch interessierte Menschen aus den Regionen der Greiner-Niederlassungen werden dort Lehrlingsausbildungsprogramme angeboten. Das erste Jahr der Lehrlingsausbildung verbringen die Auszubildenden im „git“ in Kremsmünster, den Rest der Lehrzeitzeit in einem der Greiner Unternehmen.